Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
 
Über uns
 

Die berufliche Qualifizierung von Erwachsenen ist seit 1955 unsere Aufgabe. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Arbeitsagenturen, Jobcenter und Sozialversicherungsträgern führen wir in Bergisch-Gladbach, Leverkusen, Remscheid, Solingen, Burscheid und Wipperfürth erfolgreich kaufmännische Fortbildungs- und Umschulungsmaßnahmen durch.

Um den ständigen Veränderungen und Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden, entwickeln wir unsere Lernkonzepte kontinuierlich weiter. Unser erfahrenes Dozententeam schult Sie in unseren modernen Bildungseinrichtungen, in denen mehr als 200 vernetzte Daten-verarbeitungsanlagen zur Verfügung stehen.

Die überdurchschnittlichen Prüfungsergebnisse bei den Kammerprüfungen und der Anklang, den die Absolventen in den Betrieben vorfinden, belegen die Praxisrelevanz unserer Schulungen.

Als Bildungsträger mit mehr als 60-jähriger Erfahrung betrachten wir die Aus- und Weiterbildung als wichtigste Aufgabe bei der Verwirklichung Ihrer Ziele.

 

Wir möchten Ihren persönlichen Berufserfolg realisieren.

 

Wir helfen Ihnen gerne weiter und stehen Ihnen mit unseren Mitarbeitern vor Ort für eine fachkundige Qualifizierungsberatung zur Verfügung.

 

 

Unser Leitbild

 

1.            Wir wollen zufriedene Kunden. Deshalb ist hohe Qualität unserer Konzepte und unserer Dienstleistungen eines der obersten Unternehmensziele.

 

2.            Den Maßstab für unsere Qualität setzt der Kunde. Das Urteil des Kunden über unsere Erzeugnisse und Dienstleistungen ist ausschlaggebend.

 

3.            Anfragen, Angebote, Reklamationen sind gründlich und zügig zu bearbeiten. Zugesagte Termine sind verbindlich einzuhalten.

 

4.            Jeder Mitarbeiter unseres Unternehmens trägt an seinem Platz zur Verwirklichung unserer Qualitätsziele bei. Es ist deshalb Aufgabe eines jeden Mitarbeiters, vom Auszubildenden bis zur Geschäftsleitung, einwandfreie Arbeit zu leisten. Wer ein Qualitätsrisiko erkennt und dies im Rahmen seiner Befugnisse nicht abstellen kann, ist verpflichtet, seinen Vorgesetzten unverzüglich zu unterrichten.

 

5.            Jede Arbeit sollte schon von Anfang an richtig ausgeführt werden. Das verbessert nicht nur die Qualität, sondern senkt auch unsere Kosten. Qualität erhöht die Wirtschaftlichkeit.

 

6.            Nicht nur Fehler selbst, sondern die Ursachen von Fehlern müssen beseitigt werden. Fehlervermeidung hat Vorrang vor Fehlerbeseitigung.

 

7.            Trotz größter Sorgfalt können dennoch gelegentlich Fehler auftreten. Deshalb wurden erprobte Verfahren eingeführt, um Fehler rechtzeitig entdecken zu können. Diese Methoden müssen konsequent angewendet werden.

 

8.            Das Erreichen unserer Qualitätsziele ist eine wichtige Führungsaufgabe. Bei der Leistungsbeurteilung der Mitarbeiter erhält die Qualität der Arbeit und Verbindlichkeit besonderes Gewicht.

 

9.            Unsere Qualitätsgrundsätze sind bindend. Zusätzliche Forderungen unserer Kunden müssen beachtet werden. Ziel ist es, dass unser gesamtes Weiterbildungsangebot für den Kunden transparent ist und die Qualität aller Maßnahmen kontinuierlich weiter entwickelt wird.

 

Um unsere Qualität kontinuierlich zu verbessern, wird eine repetitive Evaulierung und Weiterentwicklung der Qualität unserer Angebote durchgeführt. Dies bezieht sich auf die Integration sowohl in den Ausbildungs- als auch in den Arbeitsmarkt. Ebenso werden unsere unternehmenseigenen Qualitätssicherungsverfahren permanent evaluiert und weiter entwickelt.